mirko

¿Wat'n dat?

Die ersten drei Personen, die erraten was das hier ist, bekommen eine Postkarte von uns…

Gepackt und gesackt verlassen wir den Zeltplatz am Monte Cucco, laufen ein Stück in Richtung Finale, werden bis zum Bahnhof in Finale Ligure mitgenommen, platzieren uns vor der Piaggio-Fabrik, steigen […]

Der Donner grollt unter unseren Baeuchen, wir knabbern an unserer letzten Schokoladentafel, reden von alten Zeiten, traeumen von Lebkuchen & Weihnachtsplaetzchen, schreiben Tagebuch, waermen uns gegenseitig, danken dem Tief (Tine), […]

Noch im Dunkeln werden wir unsanft von lautstarkem Geprassel auf den Planen geweckt. Wo es den ganzen gestrigen Tag lediglich getroepfelt hat, hoert sich das nun wie ein ausgewachsener Wolkenbruch […]

Nach einem anstrengenden Tramp-Tag haben wir dann nach 8h immerhin Dresden erreicht – dann haben wir die Schnauze voll und fahren mit der Bahn das letzte Stueck nach Freiberg. Nach […]

23.10.2008 Lübbenau/Spreewald Von Großkrausnik nach Lübbenau zu kommen erweist sich zunächst als gar nicht so einfach, knappe 8 km Fußmarsch müssen wir absolvieren, bevor uns eine sehr nette Natrurpark-Mitarbeitrerin mit […]

Well I stumbled in the darkness I’m lost and alone Though I said I’d go before us And show the way back home There a light up ahead I can’t […]