The long way home …

Well I stumbled in the darkness
I’m lost and alone
Though I said I’d go before us
And show the way back home
There a light up ahead
I can’t hold onto her arm
Forgive me pretty baby but I always take the long way home

Money’s just something you throw
Off the back of a train
Got a head full of lightning
A hat full of rain
And I know that I said
I’d never do it again
And I love you pretty baby but I always take the long way home

I put food on the table
And roof overhead
But I’d trade it all tomorrow
For the highway instead
Watch your back if I should tell you
Love’s the only thing I’ve ever known
One thing for sure pretty baby I always take the long way home

You know I love you baby
More than the whole wide world
You are my woman
I know you are my pearl
Let’s go out past the party lights
Where we can finally be alone
Come with me and we can take the long way home
Come with me, together we can take the long way home
Come with me, together we can take the long way home

(Tom Waits/ Kathleen Brennan)

1 Kommentar

  1. Andreas

    Ey dat is ja fein,
    dann schreib ich gleich rein,
    wenn auch findig nicht leicht
    dies Gästebuch reicht,
    für mich, der dann tippt
    wenn auch leicht schon beschwippt.

    Drum reime ich nicht richtig,
    so richtig gedichtig,
    trag dennoch dick auf
    und starte den Lauf
    der fließenden Alliteration,
    weiß, dass dachtet ihr schon!

    Wenn Profs nun und Lehrer,
    nebst andrer Beschwehrer,
    nun lesen dies sollten,
    und meinen sie wollten,
    ach besser das machen,
    dann kann ich nur lachen.

    Leicht sagt man das immer,
    doch manchmal viel schlimmer,
    tut mancher’s probieren,
    könnt ihr nicht kapieren,
    nicht ernst sein darf Reim,
    voll Liebe nur sein.

    In Gedanken immer bei Euch,
    Andreas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.