Der Krokus kroküßt die Haselmaus…

Es ist Erntezeit für den Herbstkrokus – auch Safran genannt – , der auch in unseren Gefilden wächst. Natürlich sollte er vorher angebaut werden…

Er ist sehr pflegeleicht: Einmal gepflanzt, braucht er nicht gewässert oder gejätet zu werden. Er versteckt sich beinahe das ganze Jahr unter der Erde und dann, Ende Oktober zeigen sich die hübschen fliederfarbenen Blüten, die man dann nur noch zu pflücken braucht. Ausschließlich die 3 roten Stempelfäden werden als Gewürz genutzt, d.h. sie werden in stundenlanger Handarbeit entfernt. Na dann, kann es ja morgen gleich Paella geben !

1 Kommentar

  1. Peter

    Das teuerste Gewürz der Welt -hab ich mal gelesen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>